Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung zustimmen. Ausführliche Informationen und Angaben zur Änderung der Konfiguration Ihres Browsers finden Sie in unserer Cookie-Politik.

OK

Aktuelles

Imaginationen werden sichtbar

Seminar mit Annegret von Pusch

Termine 2018:         20.-22.12.2018

Termine 2019:         17.-19.01. / 21.-23.03. / 13.-15.06.2019

Beim Malen mit verschiedenen Materialien bedienen wir uns besonderer Methoden zur Öffnung unserer inneren Bilderwelt. Die in uns schlummernden Bilder werden sichtbar und erzählen uns unsere ureigene Geschichte; so befreit können sie als eine bewusste Lebensbereicherung erlebt werden.

weiterlesen

Selbsterfahrungen beim Modellieren eines Kopfes

Seminare mit Annegret von Pusch

Termine 2019: 14.-16.02. / 01.-03.08.2019

weiterlesen

Urbilder der Märchen und Mythen

Möchten Sie einmal ganz eintauchen in die Bilderwelt der Märchen und Mythen? Die Märchen und Mythen führen uns  in eine Welt der Urbilder unserer Seele.

Termine 2019:         10.-12.01. / 07.-09.02. / 30.05.-01.06. / 25.-27.07.2019

 

weiterlesen

Una hora de música

08. November 2018

Gitarrenmusik und Hang (Klangtrommel) - mit Gianluca Greco

weiterlesen

„Blicke ins Jenseits – Schwellen-Übergänge“

2. – 13. November 2018
Blicke ins Jenseits - Schwellenübergänge
Beginnend mit Tagen wie Allerheiligen und Allerseelen über den Buß- und Bettag, den Volkstrauertag und schließlich bis zum Totensonntag ist die Signatur des Monats November auf den Übergang in eine andere, jenseitige Welt gerichtet. Die Angst vor dem Schwellenübergang, das Nicht-Wissen über dasjenige, was uns in der „Anderwelt“ erwartet, schwindet heute vielfach durch konkrete Erfahrungen mit Schwellenübergängen und dem Wissen über ein Weiterleben nach dem Tode in einer geistigen Existenz. Dichter und Denker haben sich immer mit diesem Thema der Postexistenz beschäftigt und wir finden darüber viele Spuren in ihren Werken.
Unsere Vorfahren, die Kelten, feierten ein „Übergangsfest“, Samhain, in der Nacht vom 31.10. auf den 1.11., das sich heute in einer pervertierten Form in Halloween ausdrückt, in dem nur eine dämonisierte Seite gezeigt wird. In unseren Veranstaltungen und im „Fest der Ewigkeit und des Übergangs“ sowie im gemeinsamen Üben geben wir Beiträge zum neuen und tieferen Verständnis.

weiterlesen

Labyrinthmalen auf Lavastein

Wöchtenliches Angebot - mit Beatrix Wohlfeld

weiterlesen

Origami Papierfaltkunst

Wöchentliches Kreativ-Angebot
Woher kommt es, dass Origami, die Kunst des Papierfaltens, auch heute nach vielen hundert Jahren ein wichtiges Element der Erziehung und Alltagsbeschäftigung ist und in vielen Ländern der Welt bei groß und klein immer mehr Freunde gewinnt?

weiterlesen

Festprogramm Jubiläumsjahr 2018

Im Folgenden finden Sie unser Festprogramm mit vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen. Wir laden Sie herzlich ein, in diesem besonderen Jahr bei uns sein.

Festtage auf der Finca Lomos Altos vom 22. bis 31. Oktober 2018

> Flyer Festprogramm zum download

weiterlesen

Dank an den Gründer

22. Oktober 2018

Gedenkveranstaltung

zum 10. Todestag des Gründers Enrique Winzer


weiterlesen

Festschrift Jubiläumsjahr 2018

Wir sind den Gründerpersönlichkeiten Enrique und Lilo unendlich dankbar für all das, was sie im Laufe der Jahrzehnte bewundernswert initiiert und unermüdlich umgesetzt haben. Ihr Lebenswerk ist ein großes Geschenk und wir sind froh, dass wir es voller Elan und engagiert im gemeinsamen Sinne weiterführen dürfen.

weiterlesen

Werden Sie Fan auf Facebook