Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung zustimmen. Ausführliche Informationen und Angaben zur Änderung der Konfiguration Ihres Browsers finden Sie in unserer Cookie-Politik.

OK

Restaurant

 

Das Restaurant-Team des Centro heißt Sie herzlich willkommen. Unser Restaurant ist täglich geöffent. Für einen angenehmen und genussvollen Aufenthalt hält unser Restaurant folgendes Angebot für Sie bereit:

 

08:00 – 10:30 Uhr: Frühstücks-Buffet: Ein reichhaltiges Frühstück für einen schwungvollen, energiereichen Start in den Tag mit: Kaffee, Tee, Getreide, Gofio, Nüsse, Früchte, Milch, Käse, Schinken und spanischer Wurst, Eier, Vollkornbrot und Gebäck, Säfte, Honig und anderen Produkten, die variieren.

10:30 – 12:00 Uhr: Cafeteria mit Getränken, Eis, Kaffee, Kuchen u.v.m.

12:00 – 15:00. Uhr: Mittagessen und Cafeteria (Speisekarte). Hin und wieder: Freitags von 12:00 bis 15:00 Barbecue (Anmeldung erforderlich, die Liste liegt bis 10:00 morgens aus.

15:00 - 17:00 Uhr: ist das Restaurant geschlossen

17:00 - 18:00 Uhr: Cafeteria mit Getränken, Eis, Kaffee, Kuchen u.v.m.

18:00 – 20:30 Uhr: Abendessen (Speisekarte)

 

Pension: Das Frühstücks-Buffet und ein 4-Gänge-Abendmenü können Sie als Pension bzw. als Halbpension (mind. 7 Tage) an unserer Rezeption buchen. (Getränke, oder sonstige Extras sind im Pensionspreis nicht inbegriffen). Hinweis: Ab dem 01.02.18 gibt für die Halbpension keine festen Menüpläne mehr. Statt einem festen Wochenplan für das 4-Gänge-Menü, gibt es nun eine Tageskarte. Gäste, die das 4-Gänge-Abendmenü gebucht haben, können aus dieser Tageskarte, Suppe und Hauptgericht auswählen. Neu ist ebenfalls, dass alle Gänge des Menüs (Suppe, Salat, Hauptgericht und Dessert) am Tisch serviert werden.

Allergien/Nahrungsmittelunverträglichkeiten: In der Speisekarte sind die gängigen Allergene ausgeschrieben.

Besonderheiten:  Wegen der geographischen und klimatischen Lage unserer kleinen Insel Lanzarote, weitab vom Festland, ist es uns leider nicht möglich, in unserem Restaurant Produkte aus biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau zu verwenden. Gäste, die eine Verpflegung aus rein biologischem oder bio-dyn. Anbau wünschen finden in unserem hauseigenen Bioladen alles, was Sie benötigen.

Regionale Küche: Die Gerichte in unserem Restaurant werden überwiegend nach kanarischen und spanischen Rezepten zubereitet. Vorzugsweise verwendet unsere Küche regionale Produkte von der Insel oder den anderen Kanarischen Inseln, wie z.B. Kaninchen, Ziegenfleisch, Ziegenkäse, Linsen, Kichererbsen, Papa arrugadas, Mojos, Süßkartoffeln, etc., die oft in unserer Speisekarte zu finden sind. (Unglaubliche 90-95% aller Lebensmittel auf den Kanaren müssen vom Festland importiert werden. Bedingt durch den Sonderstatus innerhalb der EU, gehen alle Waren erst einmal durch Zoll, auch schnell verderbliche Lebensmittel …und das kann dauern. Unser Bestreben ist es, den Anteil importierter Waren stetig zu senken, um die Region zu stärken und den Anteil frischer, regionaler Produkte in unseren Speisen zu erhöhen)

 

Unser Anliegen ist es, Ihnen einen schmackhaften und angenehmen Aufenthalt zu bereiten.

Das Restaurant-Team „Tamarindos“ freut sich über Ihren Besuch

 

> Zur Bildergalerie Restaurant

 

 

Werden Sie Fan auf Facebook