Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung zustimmen. Ausführliche Informationen und Angaben zur Änderung der Konfiguration Ihres Browsers finden Sie in unserer Cookie-Politik.

OK

Aktuelles

Anthroposophische Meditation

Kurs 14. - 19. Juni 2018

Grundsteinmeditation und 28 Übungen der Paneurythmie

- mit Agnes Hardorp

Nach einer Einführung ins Meditieren widmen wir uns der Grundsteinmeditation von Rudolf Steiner. In dieser liegt eine heilige, lautere Kraft, die einen innerlich erneuern kann. Der Text enthält die gesamte Anthroposophie in konzentrierter Form. Es geht um die Aufgabe des Menschen und die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Mensch, Elementarwesen und Engel. Dieses Juwel der Sprachschöpfung ist unerschöpflich und kann uns in der geistigen Welt verankern. In dem Kurs erarbeiten und meditieren wir die Grundsteinmeditation schrittweise und besprechen Hintergründe. Wir werden täglich singen.
Die Paneurythmie ist ein spiritueller Tanz, der von dem bulgarischen Eingeweihten Peter Deunov geschaffen wurde und uns an die Elementarwelt anbindet. Wir bewegen uns in der Natur mit der Paneurythmie und lernen den ganzen ersten Teil mit 28 Übungen.

Dieser Kurs wird von Agnes Hardorp alleine geleitet.

Zeiten: an allen Tagen 10.00 - 13.30 im Saal der Finca, sowie Ausflüge an zwei Nachmittagen.
(Das Programm ist nicht so dicht wie bei unseren anderen Kursen, so dass viel Zeit für Baden, Wandern und Besichtigungen vorhanden ist.)

Kursgebühr: 300,- Euro, Ermässigung möglich

Weitere Information im Flyer zum Download als PDF: Seminar: Anthroposophische Meditation

zurück

Werden Sie Fan auf Facebook