Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung zustimmen. Ausführliche Informationen und Angaben zur Änderung der Konfiguration Ihres Browsers finden Sie in unserer Cookie-Politik.

OK

Kultur

"Ich möchte der Erde ihre Harmonie entlocken, um sie mit meinem Gefühl für die Kunst zu vereinen"
César Manrique

Kultur in Verbindung mit den stärkenden, aufbauenden Naturkräften Lanzarotes fördert seelisch-geistige Anregungen und Impulse. Künstlerisches Gestalten in der Eurythmie, beim Malen, Zeichnen oder Plastizieren kann die seelische Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit steigern und verfeinern. Vorträge zu verschiedenen Gebieten, Gesprächsabende, Himmelsbeobachtung, Bildbetrachtungen, Konzerte und andere künstlerische Darbietungen regen zu vielfältiger Eigenaktivität an.

 

Das gewohnte Mitempfinden des Jahreslaufes kann sich durch bewusstes Erleben des Kontrastes zu den hier anwesenden Naturprozessen wandeln. Die besondere Gestaltung der Jahresfeste greift dieses Geschehen auf:

  • Weihnachten bis zum Dreikönigstag
  • Die Karwoche und Ostern
  • Johanni
  • Das Michaelifest

Vorträge und Texte Rudolf Steiners werden an den Mittwochabenden im Gespräch erarbeitet. Einführungsabende in die Anthroposophie finden in lockerer Folge statt.

Geführte Wanderungen, Kurse und Ausstellungen ergänzen das Angebot, in dessen Vielfalt jeder "das Seine" finden kann: berühren, anregen, impulsieren der individuellen Aufbaukräfte inmitten der grandiosen Naturkräfte Lanzarotes!

Werden Sie Fan auf Facebook