Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Dritten, um unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung zustimmen. Ausführliche Informationen und Angaben zur Änderung der Konfiguration Ihres Browsers finden Sie in unserer Cookie-Politik.

OK

Biologisch-dynamischer Gartenbau

auf der Finca Lomos Altos

Im September 2010 begannen wir, den biologisch-dynamischen  Gartenbau auf unserer Finca Lomos Altos neu zu gestalten und zu erweitern. Das Ziel ist, die gesamte Fläche der Finca von rund 30.000 m² biologisch-dynamisch zu bewirtschaften.

Zur Förderung dieser Vorhaben wurde der Verein „Asociación  para la Tierra Lomos Altos en memoria de Enrique y Lilo” gegründet.  Ausschließliche Aufgabe der Asociación ist der Auf- und Ausbau des bio.-dyn. Anbaus auf der Finca Lomos Altos und  die Verbreitung auf der Insel.

Finca Landwirtschaft - ein Führungsleitfaden

 

Seit Anfang 2011 haben alle Flächen der Finca Lomos Altos die EU Anerkennung als ökologischer Landwirtschaftsbetrieb. Von zentraler Bedeutung ist der Kompostplatz auf der Finca. Hier bereiten wir aus Kamel- und Pferdemist große Mengen biologisch- dynamischen Komposts, um die verarmten Fincaböden zu verlebendigen. Zusätzlich bauen wir auf 40% der Felder Leguminosen wie Linsen, Kichererbsen und Bohnen als Gründüngung und zur Verbesserung der Bodenstruktur an.

Die Obstbäume sind wieder zu Kräften gekommen und haben uns versprochen  fleißig Früchte zu tragen. 60 neue Papayabäumchen, 20 Bananenstauden und 500 Erdbeerpflanzen erweitern das Obstangebot. Der Weinberg ist wieder komplett: etwa 200 neue Rebstöcke wurden gepflanzt, um den ursprünglichen Bestand wiederherzustellen.

Der Gemüseanbau hat  unter dem regenarmen Winter 2011/12 stark gelitten. Wir mussten uns auf ein bewässerbares Minimum beschränken. Für den nächsten Winter hoffen wir auf normale Regenmengen, um mit einer erweiterten Produktion auch das Restaurant im Centro de Terapia Antroposófica und den Waldorfkindergarten aus dem Anbau der Finca versorgen zu können.

Folgende Vorhaben sind in Planung:

  • die Anerkennung als Demeterbetrieb
  • der Kräuter- und Heilpflanzenanbau
  • die Produktion von Traubensaft und Wein
  • der Einsatz von alternativen Energien und einer Pflanzenkläranlage
  • die Beschaffung eines Solartrockners für Kräuter, Obst und Gemüse

Zur Verwirklichung dieser Vorhaben bedarf es reichlicher Unterstützung jeglicher Art, über die wir uns sehr freuen und  jederzeit mit großer Dankbarkeit annehmen.

> Bildergalerie: Entwicklung des biologisch-dynmischen Gartenbaus auf der Finca Lomos Altos

Werden Sie Fan auf Facebook