Krankengymnastik / Physiotherapie

(auch im warmen Bewegungsbad anwendbar)

Diese Beahndlung dient:

  • zur behutsamen Steigerung von Kraft und Ausdauer
  • zur Verbesserung der Koordination und Beweglichkeit
  • Zur Verminderung von Bewegungseinschränkungen
  • als Vorbereitung auf eine bevorstehende OP (z.B. Hüfte, Knie)
  • als REHA (Rehabilitation nach Krankenlager, Operationen u.a.)

Durch Massagen, gezielte krankengymnastische Grifftechniken und Übungen versuchen wir gemeinsam, Ihr gesundes Lot wieder zu finden. Dadurch steigert sich die Lust an Bewegung. Ihr Körpergefühl wird bewusster. Sie werden sich damit schmerzfreier fühlen.

Zusätzlich können Techniken der Bindegewebsmassage, Heiße Rolle oder z.B. bei Entzündungen oder Gelenkschwellungen Eistherapie angewendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Werden Sie Fan auf Facebook